Fußballkreis Ostbrandenburg

Home | News | Junioren

15.01.2018
Staffeleinteilungen Rückrunde
Nachwuchs

Nach erfolgter Hinrunde werden die Rückrunden als Meister- und Platzierungsrunden in den einzelnen Altersklassen ausgetragen. Auf Grundlage der Wettspielanweisung konnten bis zum 15.01. noch Nachmeldungen erfolgen. Nach Meldeschluss hat der Jugendausschuss folgende Staffeleinteilungen für die Rückrunde 2017/18 unwiderruflich festgelegt:

A- bis F-Junioren

F-Junioren Fair-Play-Liga

G-Junioren Fair-Play-Liga

 Ebenfalls ausgelost wurde die nächste Pokalrunde

23.01.2018
Ansetzungen Nachwuchs Spieljahr 2017/18
Rückrunde

A-Junioren Ostbrandenburgliga

B-Junioren Kreisliga Meisterrunde Platzierungsrunde

C-Junioren Kreisliga Meisterrunde Platzierungsrunde

C-Junioren Kreisklasse (1:7) Meisterrunde Platzierungsrunde

D-Junioren Kreisliga Meisterrunde Platzierungsrunden Nord Süd West

D-Junioren Kreisklasse Staffel Ost Staffel West

E-Junioren Kreisliga Meisterrunde Platzierungsrunden Nord Ost West

E-Junioren Kreisklasse Staffel Nord Staffel Süd Staffel West

F-Junioren Kreisliga Meisterrunde Platzierungsrunden Mitte Nord Süd West

Fair-Play-Ligen   Turnierplan F-Junioren  Turnierplan G-Junioren (Bambini)

Pokal

23.07.2017
Planung der Saison 2017/18
Stand 01.08.2017

Rahmenterminplan

Wettspielanweisung

 

09.07.2017
Ehrentafel 2016/17
Meister und Pokalsieger im Nachwuchs

Ehrentafel 2016/17

03.06.2015
Fair-Play-Liga: Flyer steht zum Download bereit!
Der zweiseitige Überblick bietet die wichtigsten Informationen zum neuen Modus!

Wie im Masterplan festgehalten und vor einigen Tagen bereits angekündigt, wird ab der kommenden Saison auch Bereich im F-Junioren vereinzelt nach den Regeln der Fair-Play-Liga gespielt. Die Fair-Play-Liga bietet die Möglichkeit, dass sich die Kinder zu 100% auf das Fußballspielen konzentrieren können - dies und der Spaß an der Bewegung sollen im Vordergrund stehen. Es wird nach normalen Fußballregeln gespielt, allerdings gibt es drei entscheidende Regeln:

  • Die Zuschauer stehen in einem größeren Abstand zum Feld - das bewirkt, dass es viel ruhiger auf dem Spielfeld ist und dass der sportliche Einfluss der Eltern auf die Kinder beschränkt wird.

  • Die beiden Trainer stehen direkt nebeneinander und treten sozusagen als ein Trainerteam auf. Diese Regel reduziert ebenfalls die Hektik auf dem Platz. Konflikte und negative Emotionen von siegorientierten Trainern entstehen seltener.

  • Es wird ohne Schiedsrichter gespielt! Diese Regel sorgt dafür, dass die Kinder selbst Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen. Sie befinden sich im besten Lernalter: Es gilt, ihnen beizubringen, dass sie selbst dafür verantwortlich sind, dass ein Spiel sauber und fair abläuft.

Über diesen Link gelangen Sie zum Flyer des Fußball-Landesverbandes, der alle Informationen auf einem Blick darstellt.

(c) Fußballkreis Ostbrandenburg | Kontakt | Impressum Datenschutz