Fußballkreis Ostbrandenburg

Home | News

11.06.2019
Herren: Briesen II schnappt sich den Pokal
Kreisligist gewinnt gegen Landesklasse-Vertreter Rehfelde

Es war das geschriebene Fussball-Wunder. Kreisligist FV Blau-Weiß 90 Briesen II konnte sich gegen den Landesklasse-Vertreter und Pokalverteidiger SG Grün-Weiß Rehfelde durchsetzen und den Kreispokal gewinnen.

Bereits in der zweiten Spielminute machten die Briesener alles klar. Ein weiter Ball von Torwart Kevin Schulz köpfte die Rehfelder Abwehr genau vor den Füßen von George Krüger, der den Ball zur Führung verwandelte.

Es war ein hin und her, in dem die Rehfelder mehr Spielanteile hatten, dafür aber keine Ideen um das Briesener Tor ernsthaft in Gefahr zu bringen. So bleib es auch in der zweiten Halbzeit, auch dank einer exzellenten kämpferischen Leistung der Blau-Weißen, die sich den Pokalsieg redlich verdient hatten.

Rehfelde: Michael Petzold - Maximilian Wolchow, Eric Bohlemann, Tobias Kunkel, Tim Goerke - Pascal Haase, Sebastian Mentz (79. Tommy Röhr), Maximilian Terzenbach, Steffen Fechtner - Robert Krebs (83. Kevin Mattern), Tony Frontzeck

Briesen II: Kevin Schulz - Martin Zeume, Kevin Meißner, Ronny Anke, Thomas Kussatz - Jacob Naskrenski, Maik Bonack, Max Wenzel (73. Ronny Bauch), Rocco Zalenga, Lasse Krastel (79. Dominik Stettnisch) - George Krüger (87. Tino Rockmann)

Tor: 0:1 George Krüger (2.)

Zuschauer: 357

Schiedsrichter: Roberto Baumgärtel, Frank Poschitzki, Christoph Menzel

 

 

(c) Fußballkreis Ostbrandenburg | Kontakt | Impressum Datenschutz