Fußballkreis Ostbrandenburg

Home | News

11.06.2019
Ü35: Blau-Weiss Markendorf ist Pokalsieger
Golzower SV unterliegt im Kreispokal

Beim Kreispokal der Altherren Ü35 konnte der SV Blau-Weiss Markendorf erstmals den Pokal gewinnen. Gegen den Golzower SV gelang ein 3:1 (2:0).

Markendorf nahm sich das Spiel an und legte sich den Gegner zurecht. Lohn war das 1:0 durch René Firlus in der 12. Minute und das 2:0 durch Björn Keller (32.).

Nach der Pause kamen auch die Golzower mal vor das Tor der Markendorfer und schafften durch Rafal Pawel Zygielewicz sogar den Anschluss. Dieser hielt aber nicht lange, denn Denny Danowski machte den Deckel zum 3:1 drauf (61.).

Markendorf: Matthias Donath - Ronny Gauckler (79. Ronny Melchert), Manuel Trebbin, Jan Mutschler, Andre Gruner - Benny Biemüller, Denny Danowski, Björn Keller, Alexander Kuss - Christian Glässer (70. Lars Gaudeck), René Firlus

Golzow: Rafal Gorajski, Krzysztof Wojciechowski (46. Mariusz Dobranski), Valerii Popruha, Krzysztof Martynowicz, Jaroslaw Robert Horodyski, Jacek Tadeusz Makara, Przemyslaw Rupniak (46. Krzysztof Niewral), Janusz Wolak, Patrycjusz Henryk Wachowski, Dawid Jerzy Papiernik, Rafal Pawel Zygielewicz

Tore: 1:0 René Firlus (12.), 2:0 Björn Keller (32.), 2:1 Rafal Pawel Zygielewicz (55.), 3:1 Denny Danowski (61.)

Zuschauer: 207

Schiedsrichter: Michael Dikof, Jörg Matschke, Joachim Magin

(c) Fußballkreis Ostbrandenburg | Kontakt | Impressum Datenschutz