Fußballkreis Ostbrandenburg

Home | News

11.06.2019
Frauen: Reichenberg holt erneut Triple
Knapper Pokalsieg gegen Letschin

Sie machen es erneut. Die Frauenmannschaft des Reichenberger SV hat neben der Hallen- und Kreismeisterschaft nun auch den Kreispokal geholt. Gegen den SV Grün-Weiß Letschin gab es ein knappes 1:0 (0:0).

Nachdem beide Teams in Halbzeit eins jeweils die Null verwalteten, war in Halbzeit zwei mehr Leben auf dem Spielfeld. Bereits nach Wiederanpfiff bescherte Sandra Weihmann den Siegtreffer für den RSV.

Fortan war Letschin sackig und erarbeitete sich mehr Chancen nach vorne. Doch entweder ging der Ball an die Latte, rüber oder eine Reichenbergerin bekam noch ein Bein zwischen. So bleib es beim knappen 1:0 Erfolg für den Reichenberger SV.

Letschin: Lisa-Marie Krüger, Janine Hasselbach, Juliane Kowalzik, Sabrina Zeitz, Sarah Böttcher (Ella Jalalova), Nadine Rades, Sabine Husung, Madeleine Gursche

Reichenberg: Mareen Klein, Sanda Weihmann, Paulin Zachow, Sophie Simon, Sarah Weihmann (Sophia Schneider), Franziska Gelbicke-Fritz, Anne Deutschmann, Anna van Casteren

Tor: 0:1 Sandra Weihmann (37.)

Zuschauer: 173

Schiedsrichter: Jens Lamb, Anja Kuke, Andrea Kopp

(c) Fußballkreis Ostbrandenburg | Kontakt | Impressum Datenschutz